Pädagogische Arbeit

Vorschulturnen

Dank der Bereitstellung der Schulturnhalle seitens der Schulleitung findet für alle Vorschulkinder einmal in der Woche das sog. Vorschulturnen statt.

Die Kinder laufen morgens mit zwei Erziehern um 7.45 Uhr in die Schulturnhalle. Sie dürfen die gesamte Turnhalle zum Turnen nutzen und können die komplette Geräteausstattung der Schulturnhalle verwenden.

Neben der Stärkung und Förderung der Grobmotorik möchten wir mit diesem Vorschulturnen für das Kind auch den späteren Übergang von Kindergarten zu Schule erleichtern.

Hier ein paar kleine Einblicke in das Vorschulturnen: